ADLAF-Tagung 2023: Umweltgerechtigkeit

Die Tagung wird vom 22. bis 24. Juni in Berlin stattfinden und sich thematisch mit dem Konzept der Umweltgerechtigkeit in Lateinamerika auseinandersetzen. Vortragsangebote können noch bis zum 11. September 2022 eingereicht werden.

Arbeitsgruppen

Die ADLAF unterstützt die Bildung und die Aktivitäten länderbezogener und thematischer Arbeitsgruppen.

ADLAF-Mitglied werden

ADLAF-Mitglieder erhalten monatlich den ADLAF Newsletter sowie einen Tagungsband der ADLAF-Tagungen.

ADLAF-Preis 2020

Die Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung (ADLAF) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lateinamerika betreffende Forschungstätigkeiten zu fördern.

Nachwuchsaktivitäten

Die Nachwuchsgruppe ist die Plattform für BA-, Master- und Promotionsstudent*innen mit dem Forschungsschwerpunkt Lateinamerika. Die Mitarbeit in der Nachwuchsgruppe steht allen Interessierten offen.

Aktuelles

Simposio „América Latina en el nuevo desorden mundial“

América Latina representa la región del mundo que sufrió el mayor impacto socio-económico debido a la pandemia del Covid-19. La recuperación se vuelve aún más engorrosa en un ámbito internacional inestable, afectado por la invasión rusa en Ucrania y constreñido por la competencia sistémica entre Estados Unidos y China. En este contexto de dinámicas entrecruzadas y desplazamientos tectónicos, América Latina busca mantener una cierta autonomía. Heterogéneas son sin embargo las opciones nacionales en este intento como así también las reacciones de los actores externos. Son estos desarrollos los que el simposio internacional se propone analizar.

Call for Papers: Nachwuchstagung der ADLAF

Die Nachwuchsgruppe der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung (ADLAF) veranstaltet am Freitag, den 2. Dezember, und am Samstag, den 3. Dezember 2022, ihre siebte interdisziplinäre Tagung für Nachwuchswissenschaftler*innen in Kooperation mit dem Bayerischen Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

ADLAF-Tagung

ADLAF-Tagung 2023: Call for Paper „Umweltgerechtigkeit“

Das Konzept der Umweltgerechtigkeit adressiert aus zahlreichen wissenschaftlichen Disziplinen, vor allem aber in inter- wie in transdisziplinärer Perspektive soziale Ungleichheit und Ungerechtigkeit vor dem Hintergrund sich verschärfender Umweltkrisen. In Lateinamerika