Call for Abstracts für den Workshop „Brasilien im globalen Kontext“​ am 3.2.2023, LAI, FU Berlin

Im Rahmen eines Workshops lädt die ADLAF-Arbeitsgruppe „Brasilien im globalen Kontext“ zur Einreichung von Beitragsvorschlägen in deutscher, englischer oder portugiesischer Sprache ein. Der thematische Fokus ist bewusst offengehalten, um eine Bestandsaufnahme der gegenwärtigen geistes- und sozialwissenschaftlichen, künstlerischen und zivilgesellschaftlichen Auseinandersetzungen mit Brasilien zu ermöglichen. Uns interessieren insbesondere Ansätze, die disziplinäre und geographische Grenzen zu überwinden […]

Simposio „América Latina en el nuevo desorden mundial“

América Latina representa la región del mundo que sufrió el mayor impacto socio-económico debido a la pandemia del Covid-19. La recuperación se vuelve aún más engorrosa en un ámbito internacional inestable, afectado por la invasión rusa en Ucrania y constreñido por la competencia sistémica entre Estados Unidos y China. En este contexto de dinámicas entrecruzadas y desplazamientos tectónicos, América Latina busca mantener una cierta autonomía. Heterogéneas son sin embargo las opciones nacionales en este intento como así también las reacciones de los actores externos. Son estos desarrollos los que el simposio internacional se propone analizar.

Call for Papers: Nachwuchstagung der ADLAF

Die Nachwuchsgruppe der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung (ADLAF) veranstaltet am Freitag, den 2. Dezember, und am Samstag, den 3. Dezember 2022, ihre siebte interdisziplinäre Tagung für Nachwuchswissenschaftler*innen in Kooperation mit dem Bayerischen Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

ADLAF-Tagung 2023: Call for Paper „Umweltgerechtigkeit“

ADLAF-Tagung

Das Konzept der Umweltgerechtigkeit adressiert aus zahlreichen wissenschaftlichen Disziplinen, vor allem aber in inter- wie in transdisziplinärer Perspektive soziale Ungleichheit und Ungerechtigkeit vor dem Hintergrund sich verschärfender Umweltkrisen. In Lateinamerika manifestieren sich in besonderem Maße die Konsequenzen kolonial geprägter und durch machtvolle Globalisierungsprozesse wie regional unterstützte Praktiken vorangetriebener ungerechter Gesellschaftsordnungen, die durch Umweltveränderungen und lokal […]

CEISAL 2022

Between 13–15 June 2022, the X In­ter­na­tional Conference of the European Council for Social Research on Latin America (CEISAL) will be hosted in Helsinki, Fin­land

ADLAF-Tagung 2021: Wissen, Macht und digitale Transformation

ADLAF-Tagung

Die ADLAF-Tagung 2021 wird zwischen dem 23. Juni und dem 2. Juli 2021 an insgesamt sechs Tagen in virtueller Form veranstaltet werden. Die Auftaktveranstaltung findet am 23. Juni ab 17 Uhr statt. Am 24., 25. und 30. Juni sowie am 1. und 2. Juli finden jeweils zwischen 15 und 19 Uhr zwei wissenschaftliche Panels statt.